TÜV Rheinland Airfield Run am 23. April 2017

Weitere Veranstaltungen

Start

  • Anfahrt zum Start

    Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, liebe Besucherinnen und Besucher, bei unseren Veranstaltungen stehen keine Parkplätze zur Verfügung. Benutzen Sie bitte die öffentlichen Verkehrsmittel!

    Start- / Zielgebiet:

    Ehemaliges Flughafenfeld Tempelhof.

    Nächste U-Bahnstation:

    U6: Station Paradestraße oder Tempelhof

    S41/42 + S45/46: Station Tempelhof

     

  • Klasseneinteilung

    Getrennte Wertung Frauen/Männer (Klasseineinteilung lt. LAO)

    KlasseKürzelJahrgang
    Hauptklasse MH/WH 1998 - 1979
    Altersklasse MAK/WAK 1978 u. älter
    Jugend U20 MJ/WJ 1997 - 2000

    Gehören nicht alle Teilnehmer/innen einer Erwachsenen- Staffel der gleichen Altersklasse an, wird diese Staffel in der Hauptklasse gewertet.

    Für die Altersklassenwertung finden keine Siegerehrungen statt.

  • Liste verbotener Gegenstände im Start- / Zielbereich

    Folgende Gegenstände sind aus Sicherheitsgründen im Start-/Zielbereich des Veranstaltungsgeländes verboten:

    • Waffen jeder Art, auch die Gegenstände, die als Waffen, Hieb-, Stoß- und Stichwaffen oder als Wurfgeschosse Verwendung finden.
    • Gassprühdosen, ätzende, brennbare, färbende Substanzen oder Gefäße mit Substanzen, die die Gesundheit beeinträchtigen oder leicht entzündbar sind (Ausnahme: handelsübliche Taschenfeuerzeuge).
    • Flaschen, Becher, Krüge, Dosen oder sonstige Gegenstände, die aus Glas oder einem anderen leicht zerbrechlichen Material hergestellt sind.
    • Sperrige Gegenstände wie Leitern, Hocker, (Klapp-) Stühle, Kisten
    • Feuerwerkskörper, Leuchtkugeln, Rauchpulver und –bomben oder andere pyrotechnische Gegenstände.
    • Fahnen- oder Transparentstangen, die länger als 1 m oder deren Durchmesser größer als 3 cm ist, sowie „Doppelhalter“ (mitgebrachte bzw. zugelassene Fahnen und Transparente müssen von ihrem Material unter dem Begriff „schwer entflammbar“ fallen).
    • Mechanisch betriebene Lärminstrumente wie z.B. Megaphone, Gasdruckfanfaren.
    • Laser-Pointer.
    • Größere Mengen von Papier und Papierrollen.
    • Fahrräder
    • Hunde
    • Inliner
    • Offene Feuer, wie Lagerfeuer und Holzkohlegrill, sind innerhalb der Zelte und auf dem Veranstaltungsgelände   untersagt!
    • Gasbetriebene Geräte wie Gaskocher, Gasgrill und „Heizpilz“, sowie Gasgefülle Ballons sind auf dem Veranstaltungsgelände verboten.
  • Nachmeldungen

    Am Veranstaltungstag, 23.04.2017, sind keine Nachmeldungen möglich!

  • Startnummernausgabe

    Die Ausgabe der Startnummern erfolgt am Donnerstag und Freitag (20./21.04.2017) in der Zeit von 10:00–18:00 in der Geschäftsstelle von SCC EVENTS, Hanns-Braun-Straße/ Adlerplatz, 14053 Berlin (U2 Olympiastadion).

    Am Sonntag (23.04.2017) werden die Unterlagen auf dem Veranstaltungsgelände in Tempelhof von 8:30 – 10:00 Uhr ausgegeben.

    Bitte beachten: Jeder Teilnehmer darf am Veranstaltungstag nur in einer Staffel und auf einer Teilstrecke eingesetzt werden!

  • Startzeiten und Wettbewerbe

    Startzeiten:

    11:30 Uhr: Bambinis

    12:00 Uhr: Marathon- / Halbmarathon- / Jugendstaffeln

    Wettbewerb StreckeAnzahlStreckenlängen
    Marathon Staffel (Männer)
    42.195 km 5 12.195 / 10 / 5 / 10 / 5 km
    Marathon Staffel (Frauen)
    42.195 km
    6 6.195 / 6 / 10 / 5 / 10 / 5 km
    Halbmarathon Staffel (Männer)
    21.0975 km 4 6.0975 / 5 / 5 / 5 km
    Halbmarathon Staffel (Frauen) 21.0975 km
    4 6.0975 / 5 / 5 / 5 km
    Jugendstaffel (Männer) 21.0975 km
    4 6.0975 / 5 / 5 / 5 km
    Jugendstaffel (Frauen) 21.0975 km
    4

    6.0975 / 5 / 5 / 5 km

  • Start und Ziel

    Start und Ziel befinden sich auf dem ehemaligen Flughafenfeld Tempelhof, ebenso die Wechselzone.

    Zielschluss: (Zeitlimit: 4:30 Stunden)

  • Umkleiden und Duschen

    Umkleide- und Duschmöglichkeiten vorhanden (unbeaufsichtigt – keine Schließfächer).

  • Zeitmessung / Chips / Chiprückgabe

    Die Zeitmessung erfolgt ausschließlich mit dem ChampionChip. (Vertrieb über Mika Timing GmbH, Strundepark, Kürtener Straße 11 B, 51465 Bergisch-Gladbach · Fon (02202) 240 11 113 info@championchip.de)

    Zeitmessung NUR mit schwarzem Mietchip.
    An jeder Startnummer ist ein Mietchip befestigt. Der Teamkapitän hinterlegt bei der Abholung der Startunterlagen eine Kaution von 25,00 Euro pro Chip in Form einer Einzugsermächtigung (kein Bargeld). Die Chiprückgabe ist nur am Veranstaltungstag und nur teamweise im Zielbereich möglich. Bei vollständiger Rückgabe der Chips verfällt die Einzugsermächtigung. Erfolgt ein Tausch der Laufreihenfolge, darf die Startnummer nur mit dazugehörigem Chip getauscht werden. Den Chip bitte sicher in der Schnürung auf dem Spann des Schuhs befestigen (nicht mit Metall anbinden), sonst erfolgt keine Zeitmessung.

    Bitte beachten
    Jeder Teilnehmer darf am Veranstaltungstag nur in einer Staffel und auf einer Teilstrecke eingesetzt werden! Der Wechsel erfolgt durch Abklatschen.

Sponsoren des TÜV Rheinland Airfield Run Tüv Rheinland AOK Laserline Erdinger Alkoholfrei Adidas

Anzeige

Anzeige