Airfield Run 2018 am 22. April 2018

Weitere Veranstaltungen

Jugendstaffeln

  • Allgemein

    Veranstalter:

     Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie (Bereich Schulsport und Bewegungserziehung) und Sport-Club Charlottenburg e.V. / SCC EVENTS GmbH

    Wettbewerb:

     Halbmarathon mit einer Laufstrecke von 5 km

    Termin:

    23.04.2017

    Startzeit:

      12.00 Uhr

  • Anmeldung

    Die Anmeldung war bis zum 3. April möglich.

    Danach sind keine Anmeldungen mehr möglich. Ummeldungen sind bis zum 17. April 2017 möglich.
    Nachmeldungen am Veranstaltungstag sind noch möglich, wenn das Teilnehmerlimit (500 Schülerinnen und Schüler) zum Anmeldeschluss nicht erreicht ist.

  • Anfahrt

    Es stehen keine gesonderten Parkplätze zur Verfügung. Bitte nutzen Sie daher die öffentlichen Verkehrsmittel.

    Öffentliche Verkehrsmittel:
    U-Bahn
    Linie U 6 - Haltestelle Tempelhof oder Paradestraße
    S-Bahn
    S 41/ 42 – Haltestelle Tempelhof

  • Auszeichnung

    Die Mitglieder der schnellsten Staffel jeder Wettkampfklasse erhalten Funktionsshirts.
    Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer erhält eine Erinnerungsurkunde.
    Die Übergabe der Preise erfolgt nach Auswertung der Veranstaltung auf dem Postweg.

  • Altersklassen und Wertung

    Klasseneinteilung:

    • Oberschulen Jungen Jahrgänge 1998 und jünger
    • Oberschulen Mädchen Jahrgänge 1998 und jünger
    • Grundschulen Jungen Jahrgänge 2005 bis 2007
    • Grundschulen Mädchen Jahrgänge 2005 bis 2007

    Wertung:

    Jede Schule kann eine unbegrenzte Anzahl an Staffeln á vier Schüler stellen. Jeder Staffelteilnehmer und jede Staffelteilnehmerin läuft eine Runde.

  • Haftung

    Haftung:

    Es bestehen nur begrenzt Umkleidemöglichkeiten am Start und Ziel. Für den Verlust von persönlichen Gegenständen der beteiligten Schülerinnen, Schüler, Betreuerinnen
    und Betreuer wird vom Veranstalter keine Haftung übernommen.
    Eine Unfallversicherung besteht für ordnungsgemäß gemeldete Schülerinnen und Schüler über die Unfallkasse Berlin (Schulveranstaltung).
    Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für gesundheitliche Risiken der
    Teilnehmerinnen und Teilnehmer.
    Die Teilnehmer/-innen erkennen die allgemeinen Bedingungen für die Teilnahme an SCC EVENTS Sportveranstaltungen an.
    (www.airfield-run.de/info-und-service/agb.html)

     


  • Datenerhebung und -verwertung

    Die bei der Anmeldung angegebenen personenbezogenen Daten werden gespeichert. Die gespeicherten Daten werden, soweit bei den Läufen transpondergestützte Zeitnahmen erfolgen, an kommerzielle Dritte (Mika timing GmbH, Kürtener Straße 11 b, 51465 Bergisch Gladbach, www.mikatiming.de) zum Zweck der Zeitmessung an weitere Dritte auch zur Erstellung der Ergebnislisten sowie der Einstellung dieser Listen ins Internet weitergegeben, sofern vom Veranstalter freigegeben.
    Zur Darstellung von Ergebnislisten in allen relevanten veranstaltungsbegleitenden Medien (Druckerzeugnissen wie Programmheft und Ergebnisheft, sowie im Internet) werden Name, Vorname, Schule, Nationalität, Startnummer, Altersklasse und Ergebnis (Platzierung und Zeit) des Teilnehmers oder der Teilnehmerin abgedruckt bzw. veröffentlicht.
    Von der Schule wird das schriftliche Einverständnis der Eltern in die Erhebung, Speicherung, Veröffentlichung und Verwertung personenbezogener Daten der Teilnehmer zu beiden o.g. Zwecken eingeholt und muss dem Veranstalter auf Nachfrage vorgelegt werden
    Die Teilnehmer/-innen erklären sich damit einverstanden, dass ihre im Zusammen-hang mit der Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Printmedien, Büchern und fotomechanischen Vervielfältigungen (Filme, Videokassette etc.) ohne Anspruch auf Vergütung verbreitet und veröffentlicht werden.

  • Internet

    Zusätzliche Informationen www.airfield-run.de/

  • Hinweise zur Betreuung

    Bitte füllen Sie die Rückseite der Startnummer aus, um bei Notfällen und Erste-Hilfe-Leistungen erste Angaben zur Person und Ansprechpartner/innen für eine schnelle Information zu erhalten.

    Bitte vermerken Sie besonders bei Grundschülern/innen eine Mobilnummer und einen Namen für eventuelle Suchanfragen.

    Im Start- und Zielbereich gibt es gekennzeichnete Schulzelte, in denen sich Betreuerinnen und Betreuer sowie wartenden Staffelteilnehmerinnen und -teilnehmer aufhalten können.

    Eltern sowie Übungsleiterinnen und Übungsleiter von Vereinen können mit der Betreuung von Schulmannschaften durch die Schulen beauftragt werden.

    Aus Sicherheitsgründen kann den Eltern das Betreten des Nachzielbereiches und der Wechselzone nicht gestattet werden.

    Lehrkräfte und Betreuerinnen und Betreuer von Schulmannschaften erhalten eine Akkreditierung pro gemeldeter Schulmannschaft für diesen Bereich.

    Für die Information aller Eltern über den Zielbereich sollten nur die Organisationshinweise der Veranstalter verwendet werden.

  • Meldebestätigung

    Alle Meldungen werden bestätigt. Mit der Bestätigung folgen weitere wichtige Hinweise.

  • Nachmeldungen

    Nachmeldungen am Veranstaltungstag sind noch möglich, wenn das Teilnehmerlimit (500 Schülerinnen und Schüler) zum Anmeldeschluss nicht erreicht ist.

  • Organisationsbeitrag

    Teams auf Sammelmeldebogen (Beitrag pro 4er Team) 12,00 EURO
    Um- und Nachmeldungen 8,00 EURO

    Der Organisationsbeitrag wird bei der Startnummernausgabe bar gezahlt.

  • Startnummernausgabe

    Die Ausgabe der Startnummern erfolgt am Donnerstag (20.04.2017) in der Zeit von 10:00–18:00 Uhr in der Geschäftsstelle von SCC EVENTS, Hanns-Braun Straße/ Adlerplatz, 14053 Berlin (U2 Olympiastadion).

    Bitte beachten: Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer darf am Veranstaltungstag nur in einer Staffel und auf einer Teilstrecke eingesetzt werden!

  • Streckenverlauf: (Änderungen möglich)

    Strecke 2017

  • Start-/ Zielgebiet

    Ehemaliges Flughafenfeld Tempelhof

    Es stehen keine gesonderten Parkplätze zur Verfügung. Bitte nutzen Sie daher die öffentlichen Verkehrsmittel.

    Öffentliche Verkehrsmittel:
    U-Bahn
    Linie U 6 - Haltestelle Tempelhof oder Paradestraße
    S-Bahn
    S 41/ 42 – Haltestelle Tempelhof

     

  • Zeitmessung

    Die Zeitermittlung erfolgt mit dem MIKA TAG.

    Der MIKA TAG besteht aus der Startnummer, auf der ein Transponder aufgebracht ist.

    Die Zeitmessung erfolgt wie gewohnt durch das Überlaufen der Matten an Start und Ziel.

    Da es sich beim MIKA TAG um einen „Einweg-Transponder“ handelt, entfällt die Rückgabe. Jeder Schüler / jede Schülerin kann seine / ihre Startnummer als Souvenir mit nach Hause nehmen.

Sponsoren des Airfield Run 2018 Laserline Erdinger Alkoholfrei Adidas

Anzeige

Anzeige