TÜV Rheinland Airfield Run am 23. April 2017

Weitere Veranstaltungen

Gesundheitscheck

Der GESUNDHEITSCHECK – Bin ich sportgesund?

Wir wünschen uns, dass Sie gesund an den Start gehen und auch gesund finishen. Lassen Sie deshalb Ihre Sportgesundheit ärztlich überprüfen. Hierbei sollen Erkrankungen und potentielle Risiken während sportlicher Aktivität ausgeschlossen werden. Wichtiger Bestandteil des Gesundheitschecks ist das Belastungs-EKG sowie eine internistische und orthopädische Untersuchung. Die sportmedizinische Tauglichkeitsuntersuchung sollte nicht älter als 1 Jahr sein. Über 40-Jährige sollte eine derartige Untersuchung jährlich durchführen lassen.

Was sollte die sportmedizinische Tauglichkeitsuntersuchung beinhalten?

  • Anamnese einschließlich Trainingsanamnese (unter einer Anamnese versteht man die gesundheitliche bzw. hier auch die sportliche Vorgeschichte)
  • Allgemeinmedizinische / internistische körperliche Untersuchung (Ganzkörper-Status)
  • Orthopädische Untersuchung
  • Lungenfunktionsuntersuchung
  • Urinstatus
  • Blutdruck-Messung in Ruhe
  • Blutdruck-Messung während Belastung
  • Ruhe-EKG
  • Belastungs-EKG
  • Sportmedizinische Beratung / Empfehlungen

 

Zusätzlich können bei vorliegenden Indikationen noch weiterführende Untersuchungen notwendig werden:

  • Echokardiographie (Ultraschall-Untersuchung des Herzens)
  • Andere bildgebende Verfahren (z.B. Röntgen, CT, MRT)
  • Blutuntersuchungen
Sponsoren des TÜV Rheinland Airfield Run Tüv Rheinland AOK Laserline Erdinger Alkoholfrei Adidas

Anzeige

Anzeige