Airfield Run 2019 am 14. April 2019

Weitere Veranstaltungen

Airfield Run 2019 am 14. April 2019

Airfield Run – Laufend an die Natur denken

Gemeinsam mit den Teilnehmern des Airfield Run setzt sich SCC EVENTS für den Naturschutz ein. Seit 2013 wurden in verschiedenen Projekten bereits über 700 Bäume gepflanzt. Um dieses Engagement auch zukünftig fortzuführen, ist SCC EVENTS weiter auf die Unterstützung der Staffelteams angewiesen. Im Zuge der Online-Anmeldung für kommende Veranstaltungen wird es daher wieder möglich sein, freiwillig 1 €, 2 €  oder 5 € pro Staffelteam zu spenden.

Bei ihrer Anmeldung für den letzten Airfield Run erklärten sich wieder einige Teams bereit, einen kleinen Spendenbetrag zu entrichten. Dieser Betrag wurde anschließend mit Eigenmitteln von SCC EVENTS auf 1.000 Euro aufgestockt, wodurch in Kooperation mit den Sielmanns Natur-Rangern eine Streuobstwiese mit alten Apfel-, Birnen-, und Pflaumensorten zum Genießen und Lernen im Oktober 2018 gepflanzt wird. Eine Streuobstwiese anzulegen und zu pflegen soll ein dauerhaftes Projekt sein, mit dem die Kinder und Jugendlichen des Teams Döberitzer Heide lange viel Freude haben werden. Sämtliche Spenden fließen selbstverständlich zu 100 Prozent in weitere Klima- und Naturschutzprojekte und sorgen so dafür, dass zukünftig neben dem Spaß auch mit einem grünen Gewissen gestartet werden kann. Künftig werden die eingenommenen Spenden für die Sielmann Naturlandschaft eingesetzt.

Partner AOK Nordost Laserline Erdinger Alkoholfrei adidas